fbpx

Warum sollte man außer D-Chiro-Inositol (DCI) auch Mangan einnehmen?

Mangan ist ein essentielles Mineral, der Körper braucht es, um zu funktionieren.

Der Körper selbst bildet es nicht, man muss es über die Nahrung (und Nahrungsergänzungsmittel) aufnehmen. Es befindet sich u.a. in Eiern, ungeschältem Reis, Nüssen und Ananas.

Die Funktion von Mangan

Mangan ist unter anderem für den Aufbau und Erhalt von Knochen und Knorpeln notwendig. Aber dieses Mineral ist auch bei der Energieproduktion, der Bildung von Fettsäuren und Hormonen wichtig. Und es ist Teil des Antioxidantiensystems.

Für Frauen mit PCOS ist Mangan besonders wichtig, weil es ein wesentlicher Teil des Insulin-Verarbeitungsprozesses im Körper ist.

Kombination D-Chiro-Inositol und Mangan

Eine neuere Studie zeigt, dass die Kombination von D-Chiro-Inositol und Mangan viel effektiver beim Senken des Blutzuckerspiegels ist als diese beiden Stoffe einzeln.

Das Glukoseniveau im Blut nahm (nach zwei Stunden) bei der Einnahme von ausschließlich DCI um 21% ab. Bei Hinzufügung von Mangan erhöhte sich dieser Prozentsatz bis 47%!

Dosierung Mangan

Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) hat eine empfohlene Tagesdosis von 3 Milligramm Mangan festgelegt.

Mangan ist in vielen Multivitaminpräparaten wie Elke Dag Mama. Außerdem ist es im Nahrungsergänzungsmittel Tri Sense, das eine gute Ergänzung zu D-Chiro-Inositol ist, das am häufigsten verwendete Nahrungsergänzungsmittel von Frauen mit PCOS.

In diesem Artikel findest du mehr Informationen zum Nahrungsergänzungsmittel Tri Sense. Welche fünf natürlichen Stoffe enthält es und warum wirkt es bei Frauen mit PCOS?

Überdosierung

Zu viel Mangan ist allerdings nicht gut. Wenn man mehrere Nahrungsergänzungsmittel nimmt, in denen Mangan enthalten ist, sollte man ausrechnen, wie viel man zu sich nimmt.

In der Europäischen Union wurde keine Höchstmenge für Mangan festgelegt. In Amerika hat das National Institute of Health die tägliche Höchstmenge, die gesund ist, auf 11 Milligramm für Erwachsene festgelegt.

Ideale Menge

Wenn man schwanger ist oder schwanger werden will und man nimmt die Nahrungsergänzungsmittel aus dem OvaBalance Schwanger Nahrungsergänzungsmittelpaket, dann nimmt man die optimale Dosierung Mangan ein (3,5 Milligramm pro Tag).

Quellen:

Larner, J., MC Fonteles, et al. Antihyperglycemic effects of 3-O-methyl-D-chiro-inositol and D-chiro-inositol associated with manganese in streptozotocin diabetic rats. Hormone and Metabolic Research. 32.4 (2004): 129-132. Print. http://home/healthyh1/public_html.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/10824707

Mangaan. Het voedingscentrum.
http://home/healthyh1/public_html.voedingscentrum.nl/encyclopedie/mangaan.aspx

Vorheriger Beitrag
Einfaches Inositol versus D-Chiro-Inositol
Nächster Beitrag
DCI und PCOS (D-Chiro-Inositol)
Menü
>